SEO Kurzanalyse zum Null-Tarif

kostenlose SEO Kurzanalyse

Sollten Sie nicht zufrieden sein mit Ihrer Webseite, egal ob Aufbau, Aussehen oder Geschwindigkeit, wir analysieren Ihre Seite kostenlos und zeigen Ihnen dann wo es „klemmt“.

Diese Analyse umfasst folgende Bereiche:

  • Code
  • Meradaten
  • Backlinks
  • Content
  • doppelter Content
kostenlose Analyse

Der Code:

Hierbei geht es um ganz elementare Sachen, auch in Bezug auf die Suchmaschinenfreundlichkeit. Ist der Code „umständlich“ geschrieben, oder sind sogar Fehler darin zu finden, kann es sein, dass Ihre Seite nicht richtig lädt. Dies hat Auswirkungen auf verschiedenen Ebenen. Zum Einen geht ein Interessent schnell wieder von Ihrer Seite, wenn etwas nicht richtig lädt oder es zu lange dauert, zum Anderen geht dies auch teilweise in die Google-Wertung mit ein, also in Ihr Ranking.

Die Metadaten:

Metadaten sind ein wichtiges Tool gerade für die Suchmaschinen und SocialMedia. Hierbei handelt es sich um Zusatzinformationen, die nicht im „normalen“ Text der Webseite enthalten sind, sondern im Code. Diese Daten können Suchmaschinen auslesen und verwerten. Ein einfaches Beispiel sind die Google-Snippets, dies sind die Vorschauen, die Sie selber immer wieder sehen, wenn Sie die Suchmaschine nutzen. Die kleinen Mehrzeiler, die Sie in den Suchergebnissen sehen sind diese Snippets. Dies sind Bereiche, die man extra definieren und mit gutem Text füllen muss.
Mitllerweile gibt es auch Metadaten zu den größten SocialMedia-Plattformen. Wenn Sie dort vertreten sind, sollten Sie auch diese nutzen.
In unserer kostenlosen Analyse überprüfen wir, welche Metadaten bei Ihrer Seite vorhanden sind.

Backlinks:

Natürlich überprüfen wir auch die sogenannten Backlinks, die auf Ihre Seite verweisen. Backlinks sind Verweise von anderen Webseiten auf Ihre Seite. Dies ist auch ein Faktor für die Suchmaschinen, der allerdings an Bedeutung verlieren soll in Bezug auf die Suchergebnisse. Allerdings sind diese Backlinks trotzdem sehr wichtig, denn darüber können mehr Besucher auf Ihre Seite gelangen. Je mehr Backlinks man hat, umso „sichtbarer“ ist Ihre Seite im Internet. Allerdings kommt es hier auch auf die Qualität der Links an. Sie sollten Themenrelevant sein.

Content:

Der Content (Inhalt) Ihrer Seite ist sehr ausschlaggebend für die Sichtbarkeit Ihrer Seite. Dazu sollte auch „genug“ Content da sein, der auch auf Ihr Thema passt.
Es gibt eben den stehenden Begriff „Content is King“, womit ausgedrückt wird, dass die Inhalte Ihrer Seite die Grundlage für die Sichtbarkeit Ihrer Seite sind. Haben Sie keine interessanten Inhalte, wird Ihre Seite auch nicht genug Besucher bekommen. Dazu kann man hierzu auch noch überprüfen, ob Ihre Inhalte vielleicht auch auf anderen Seiten verwendet werden (Kopien).

Doppelter Content:

Dies ist ein leidiges Thema, dass leider von vielen, gerade kleineren Seiten nicht richtig bedacht wird. Man kann eine Webseite über 2 verschiedene Adresseingaben erreichen., einmal mit „www“ und einmal ohne. Dies kann zu doppeltem Content führen. Denn die Suchmaschinen sehen diese Eingaben als jeweils eigenständige „Adressen“ im Internet. Nun sind aber auf beiden Adressen gleiche Inhalte. Dies bezeichnen nun Suchmaschinen als Doppelten Content und werten diese Seiten schlechter, da ja jede Seite im Netz einzigartig sein sollte. Normalerweise entscheidet man sich für eine der beiden Schreibweisen und richtet eine entsprechende „Umleitung“ ein, wodurch der doppelte Content vermieden wird. Leider hat die Realität gezeigt, dass ganz viele Seiten dies nicht berücksichtigen und dadurch in Ihrer „Sichtbarkeit“ eingeschränkt sind. In unsere kostenlosen Analyse überprüfen wir darum auch diesen wichtigen Punkt.

Dies sind die wichtigsten Eckpunkte der Analyse, die noch einige andere Punkte beinhaltet.
Falls Sie für Ihre Seite eine solche kostenlose Analyse wünschen, schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular an, unter dem Stichwort „kostenlose SEO Kurzanalyse“ und der Angabe Ihre Webseite.