Stockfotos in Photoshop CC

Ich habe durch einen anderen Artikel neulich ein nettes kleines Plugin für Photoshop CC entdeckt und nutze es nun sehr intensiv. Dieses Plugin heißt UberStock und bindet alle kostenlose Photos aus der Adobe Creative Cloud in Photoshop ein.

Dies ist möglich, da Adobe Creativ Cloud seit dem letzten Update 40 Millionen Fotos von Fotolia mit eingebunden hat. Die Stockfotos stehen Nutzern von Photoshop CC, InDesign CC, Illustrator CC, Premiere Pro CC und After Effects CC zum Kauf zur Verfügung. Adobe Stock ist aber auch als eigenständiger Dienst verfügbar.

Allerdings müssen diese für „normale“ Nutzer aber immer noch bezahlt werden. Mit dem angesprochenen Plugin, das einmalig 19$ kostet, kann man die Fotos unter CC-Lizenz kostenlos in den angeführten Anwendungen nutzen.

Kaufen kann man dieses Plugin bei Ceative Market.

Uberstock verspricht, dass es tausende kostenlose (unter CC-Lizenz stehende) Stockfotos direkt auf die Photoshop-Oberfläche bringt. Ist das Programm einmal heruntergeladen, benötigen Adobe-Nutzer den Extension Manager CC, der in der Creative Cloud in der Sektion Apps installiert werden kann. Anschließend wird die Uberstock-Datei durch einen Doppelklick über den Extension Manager installiert. Dann steht es in Photoshop unter „Fenster“ und dort in „Erweiterungen“ zur Verfügung.

Das Plugin lässt sich durch die Eingabe von Suchbegriffen, etwa Nature oder Computer, durchsuchen. Bei der Eingabe der Suchbegriffe werden entsprechende Keywords vom Programm vorgeschlagen. Aktuell stehen rund 2.500 Gratis-Stockfotos zur Verfügung, die direkt auf die Arbeitsfläche geladen werden können. Ein Link verweist zudem auf den Ursprung der Bilder, etwa um Informationen über den Autor zu finden.

Die Installation des Skiptes ist sehr einfach.Eine Entsprechende Anleitung ist beigefügt. Allerdings sollte auch erwähnt sein, dass eventuell die Unterordner in Presets / Plugins selber angelegt werden müssen, da dieses Skript nicht mit Adminrechten ausgeführt wird. Aber es ist eben nur eine kleine Hürde.

Ansonsten kann ich dieses Plugin nur jedem wärmstens ans Herz legen, der öfter mal Fotos braucht und nicht immer teure einkaufen möchte.